Schulschließung wegen Corona-Virus

Die Hermann-Kurz-Schule ist ab Dienstag, den 17.03. bis 19.04.2020 geschlossen.

Landesweite Schließung von Schulen, Kindertageseinrichtungen und der Kindertagespflege ab Dienstag, 17. März 2020 bis Ende der Osterferien.

Hier finden Sie die aktuellen Meldungen des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport, Baden-Württemberg: https://static.kultus-bw.de/corona.html

Experimentieren mit Farben

Am 5.3.2020 war Frau Capudi vom Fehling-Labor der Universität Stuttgart bei uns an der Schule und hat mit den Schülerinnen und Schülern der Klasse 3a und 3b Experimente zum Thema Farben durchgeführt.


Die Schüler durften selbst mit Petrischale und Pipette bewaffnet herausfinden, welche Farben z.B. in einem schwarzen Filzstift stecken. Oder dass nicht jede schwarze Tinte, die gleichen Farben beinhaltet.

Natürlich trugen alle Laborkittel.

Zum Schluss wurde noch ein Mordfall gelöst, indem der richtige Farbstift identifiziert wurde, mit dem zuvor geschrieben wurde.

Die Kinder waren sehr motiviert und es machte allen viel Spaß. Zum Schluss gingen sie mit kleinen Kunstwerken auf runden Filterpapieren nach Hause.

Klasse 4a /b im Schullandheim in Erpfingen

Zwei Tage waren wir  im Schullandheim in Erpfingen auf der Schwäbischen Alb. Gleich nach der Ankunft ging es los mit unserer Wanderung

zur Bärenhöhle.  Dort bekamen wir eine Führung durch die Höhle und danach noch eine weitere in dem Rinnental.  Herr Hummel erzählte uns

viel über das Thema Wetter. Anschließend machten wir uns auf den Rückweg zur Jugendherberge. Nach 14 km kamen wir endlich dort an und

die Kinder erkundeten ihre Zimmer. Vor der Jugendherberge wurde gleich das Fußballfeld eingeweiht. Am nächsten Morgen liefen wir noch

über den Marienkäferpfad und spielten am Spielplatz bevor uns der Bus wieder zurück nach Reutlingen brachte.

 K800_GruppenfotoK800_gruppenfotospili K800_pfad5 K800_wetter3K800_klimatafel K800_imWald  K800_fußball3 K800_DSC03939 K800_DSC03928  K800_wiese3  K800_wetter1K800_wetter5

Stellenangebot an der Hermann-Kurz-Schule Reutlingen

Wir suchen ab Mai 2019 für die Kernzeitbetreuung an der Hermann-Kurz-Schule Reutlingen eine/n Jugendbegleiter/in

Hier geht es zum Ausschreibungstext: Jugendbegleiter 05.2019

 

Aus der aktuellen Epoche

Nachdem wir uns viele Male mit berühmten Malern beschäftigt hatten, bastelten wir zum Abschluss der Epoche afrikanische Masken.
Afrikanische Masken

Kunst aus der 3a

Schneemänner

 

 

 

 

 

 

 

Die Klasse 3a hat passend zur sehr kalten Jahreszeit Schneemänner aus einer Socke gebastelt. Sie sind unterschiedlich dick geworden aber wunderschön.

Im Hintergrund sieht man unsere Handschuhe aus Transparentpapierresten, die an einer Leine hängen. Die Schneeflocken haben wir mit Kerzenwachs aufs Papier getropft.

Besuch der Jugendverkehrsschule

Die Starterklassen 1 und 2 von Frau Messer und Frau Schrenk haben Ende Januar 2018 die Jugendverkehrsschule besucht. Wir haben viel über das sichere Überqueren der Straße gelernt. Das Theater hat allen viel Spaß gemacht.

JVS1 JVS2 JVS3

Hästräger zu Besuch

Camilla brachte vergangenen Montag ihre Verkleidung für den Faschingsumzug mit.

Sie erzählte uns außerdem woran man den Hannes erkennen konnte und was sich hinter dem Häs für eine Geschichte verbirgt.

Und zum Schluss hieß es ein kräftiges: „Galler-Hannes“.

Hasträger1 Hasträger2 Hasträger3

Mutscheln in der 3a

2-quer 3-quer 4-quer 5-quer 6-quer

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auch dieses Jahr wurde in der Klasse 3a wieder gemutschelt. Alle hatten viel Spaß und die Mutscheln schmeckten super!

Schulversammlung am 14.11.2017

Am Dienstag, den 14.11.2017 fand erstmals in diesem Schuljahr unsere Schulversammlung statt. Um 11.00 Uhr versammelten sich all unsere Schülerinnen und Schüler mit der Lehrerschaft in der Turnhalle.Zwei Schüler aus der 4a und 4b, moderierten die Veranstaltung und eröffneten sie mit einem gemeinsamen „Hiermit ist die Schulversammlung eröffnet“. Unterstützt wurden unsere Moderatoren durch Schilder auf denen „APPLAUS“, „JUHHUU“ und „PSSST!“ steht, die abwechselnd von uns Kinderrats-Kindern  hochgehalten wurden. Im Anschluss daran wurde wie jedes Mal zu Beginn unser Schulsong von allen Mitgliedern der Schule mit viel Spaß und Freude gesungen.

Die Schulversammlung wurde anlässlich der Pausenengelausbildung einberufen. Wir Kinder aus dem Kinderrat informierten die Schüler- und Lehrerschaft über die Rahmenbedingungen der Pausenengelausbildung. Hierzu wurden auch einige Schüler und Schülerinnen interviewt, die im letzten Schuljahr die Ausbildung erfolgreich bestanden haben und von ihren Erfahrungen als Pausenengel berichten konnten.

Zum Schluss führte uns die 1/2d noch den „Chicken rap“ auf, der uns alle begeisterte. Ganz spontan stimmten dann die übrigen Schülerinnen und Schüler samt Lehrerschaft zu einer zweiten Runde mit ein. Pünktlich um 11.25 Uhr wurden alle mit einem „Hiermit ist die Schulversammlung beendet“ wieder in den Schulalltag entlassen.

Der Kinderrat

 

IMG_0579 IMG_0582 IMG_0585 IMG_0596 IMG_0612