Autorenarchiv

Die digitale Sportstunde: Mach mit – bleib fit!

Das Kultusministerium bietet zusammen mit Regio TV ein eigenes, digitales Sportangebot für Schülerinnen und Schüler an. Die digitalen Sportstunden sollen es den Jungen und Mädchen ermöglichen, zu Hause und professionell von einer Lehrkraft angeleitet Sport zu treiben. Denn das ist gesund und hilft gerade in Zeiten des Coronavirus, wo alle zuhause bleiben sollen, Körper und Geist.

Die Clips werden täglich um 10 Uhr und um 15 Uhr bei Regio-TV zu sehen sein. Zusätzlich findet ihr die Clips auf der Website des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport

Staffel 1: Sportlehrer und Handballtrainer Axel Strienz & Kunstturnerin Elisabetz Seitz

Staffel 2: Sportlehrer und Handballtrainer Axel Strienz & Profi Volleyballerin Karla Borger

Staffel 3: Musiklehrer Klaus-Dieter Mayer & Tänzer und Choreographen Eric Gauthier mit Schülerin Lia

Staffel 4: Die Sport- und Erdkundelehrerin Bärbel Müller hat den Gewichtheber Nico Müller zu Gast.


Informationen aus dem Kultusministerium zur Corona Krise

Rückkehr zu einem Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen an Grundschulen

Von 29. Juni 2020 an können alle Kinder an Grundschulen, den Grundstufen der Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren (SBBZ) und Schulkindergärten sowie den Grundschulförderklassen und Vorbereitungsklassen im Primarbereich wieder regelmäßig ihre Schule besuchen. Die Kinderstudie der Universitätsklinika ermöglicht es, die Grundschulen weiter zu öffnen…..

Weitere Informationen aus dem Kultusministerium vom 16.06.2020 finden Sie hier:

Liebe Eltern,

die schrittweise Öffnung der Grundschule erfolgt ab Montag, den 18.05. mit den Schülerinnen und Schülern der Klasse 4. Nach den Pfingstferien öffnen sich die Schultüren auch für die Kinder der anderen Grundschulklassen und Grundschulförderklassen. Nähere Informationen aus dem Kultusministerium erfahren Sie aus dem Brief der Ministerin.

Informationen für Eltern – Ministerbrief vom 14.05.2020

Liebe Eltern, 

die fünfte Corona-Schulwoche hat begonnen und wir alle versuchen die Herausforderungen dieses neuen Alltages zu meistern. Von Ministerin Eisenmann kam heute ein Schreiben, das Hoffnung auf eine Ausweitung des Präsenzunterrichts macht. 

Informationen für Eltern – Ministerbrief vom 28.04.2020

Aktuelle Informationen zur erweiterten Notbetreuung ab Montag, den 27. April an den Schulen in Baden-Württemberg.

Schreiben der Kultusministerin Fr. Dr. Eisenmann vom 20.04.2020

Schreiben von Ministerin Dr. Eisenmann an alle Schulen und Kindertageseinrichtungen zum Auftakt der Osterferien

Hier weiterlesen – 06.04.2020


Schulschließung wegen Corona-Virus

Die Hermann-Kurz-Schule ist ab Dienstag, den 17.03. bis 19.04.2020 geschlossen.

Landesweite Schließung von Schulen, Kindertageseinrichtungen und der Kindertagespflege ab Dienstag, 17. März 2020 bis Ende der Osterferien.

Hier finden Sie die aktuellen Meldungen des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport, Baden-Württemberg: https://static.kultus-bw.de/corona.html


Experimentieren mit Farben

Am 5.3.2020 war Frau Capudi vom Fehling-Labor der Universität Stuttgart bei uns an der Schule und hat mit den Schülerinnen und Schülern der Klasse 3a und 3b Experimente zum Thema Farben durchgeführt.


Die Schüler durften selbst mit Petrischale und Pipette bewaffnet herausfinden, welche Farben z.B. in einem schwarzen Filzstift stecken. Oder dass nicht jede schwarze Tinte, die gleichen Farben beinhaltet.

Natürlich trugen alle Laborkittel.

Zum Schluss wurde noch ein Mordfall gelöst, indem der richtige Farbstift identifiziert wurde, mit dem zuvor geschrieben wurde.

Die Kinder waren sehr motiviert und es machte allen viel Spaß. Zum Schluss gingen sie mit kleinen Kunstwerken auf runden Filterpapieren nach Hause.