Der Herbstkreis

Der Herbstkreis

Freudig warteten die Kinder am Eingang zur Turnhalle bis sie endlich in die Turnhalle kamen. Dort fand am 18. Oktober der Herbstkreis der Hermann-Kurz-Schule statt. Im großen Kreis starteten alle Kinder der Schule und die Kinder der Kindergärten Kurrerstraße und Benzsstraße mit dem Lied „Ich lieb‘ die Herbstzeit“.

 

bild-1 bild-2 bild-3 bild-4

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Jede Klasse machte etwas vor, von Liedern, über Gedichte und Tänze, bis hin zu Theaterstückchen war alles geboten. Immer ein oder mehrere Kinder sagten ihren Programmpunkt an. Sogar die Kleinsten trauten sich vor der ganzen Schule etwas anzukündigen.

Wie immer war der Herbstkreis bunt und sehr kurzweilig und brachte vor allem viel Freude. Bis zum Frühlingskreis!

Kommentieren ist momentan nicht möglich.