Ideen gegen die Langeweile – Teil 5

Hallo liebe Schülerinnen und Schüler,

auch diese Woche haben wir wieder tolle Ideen für euch. Viel Spaß wünschen euch Frau Hummel, Frau Kloker und Frau Lustig 🙂

Auch Fräulein Blume und Herr Unkraut haben wieder ein Märchen für euch:

Und wir haben auch wieder eine Knobelaufgabe und zwei Rätsel für euch vorbereitet:

Hier kommen noch viele weitere Möglichkeiten, was ihr bei Langeweile machen könnt:

  • Kompliment: Überleg dir ein Kompliment für eine besondere Person. Schreibe es oder male es auf und übergib es der besonderen Person.
  • Regenbogen: Such dir eine Vorlage für einen Regenbogen aus, male den Regenbogen an und hänge ihn an das Fenster. So können alle sehen, dass wir zusammenhalten und alles gut werden wird.
  • Geschichten: Schreibe deine eigene Geschichte. Vielleicht kannst du in die Geschichte einbauen, wie es dir mit dem Corona geht. Wenn du noch nicht schreiben kannst, dann male die Bilder zu deiner Geschichte.
  • Gutes tun: Gibt es jemandem, dem du etwas Gutes tun kannst? Dann hilf dieser Person und zeig ihr damit, dass du sie gerne hast.
  • Zirkusvorstellung: Organisiere gemeinsam mit deinen Geschwistern und deinen Eltern eine eigene Zirkusvorstellung. Übt verschiedene Kunststücke ein und führt es vor.
  • Fotoalben anschauen: Setz dich gemeinsam mit Mama oder Papa hin und schaut Bilder an, auf denen du noch ein kleines Kind warst. Vielleicht können Mama oder Papa dir auch zeigen, wie sie als Kinder ausgesehen haben.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.