Klassenrat

Jede Klasse stellt für sich eine Klassengemeinschaft dar. Innerhalb dieser Klassengemeinschaft wird wöchentlich der Klassenrat abgehalten. Im Klassenrat trifft sich die Klasse gemeinsam mit dem Klassenlehrer oder der Klassenlehrerin, um über anstehende Themen zu sprechen.

Das Vorgehen innerhalb des Klassenrats und auch über die Inhalte dessen entscheidet jede Klasse individuell mit dem entsprechenden Klassenlehrer bzw. Klassenlehrerin.

Folgende Themen könnten Inhalt des Klassenrats sein:

  • Informationsweitergabe über die Themen aus dem Kinderrat
  • ein Spiel zur Förderung der Klassengemeinschaft
  • Feedbackkultur: Komplimente, Entschuldigungen, Wünsche
  • sich wiederholende Konflikte zwischen mehreren Kindern innerhalb der Klasse
  • die Gestaltung des Klassenlebens, z.B. Anordnung der Tische im Klassenzimmer, Wünsche für einen Klassenausflug
  • die Verbesserung des Schullebens durch eine konkrete Sammlung von Ideen

Was können die Kinder im Klassenrat lernen?

  • ihre Meinung frei zu äußern
  • die Meinung von anderen unkommentiert stehen zu lassen
  • sich an Diskussionen zu beteiligen
  • Gefühle zu regulieren
  • demokratische Abstimmungen zu gewinnen und zu verlieren

Jede Klassengemeinschaft wählt zu Beginn des Schuljahres zwei Vertreter bzw. Vertreterinnen der Klasse, die sich als Klassensprecher titulieren dürfen.

Hierfür werden zuerst die Anforderungen an einen Klassensprecher mit der gesamten Klasse erarbeitet, bevor das Wahlverfahren eröffnet wird.

Für das Amt des Klassensprechers darf sich jedes Kind in der Klasse aufstellen lassen. Hierfür wird von den Kandidaten ein Plakat gestaltet, das vor der Klasse vorgestellt wird.

Nachdem sich alle Kandidaten und Kandidatinnen vorgestellt haben und der Klasse eine geraume Bedenkzeit gegeben wurde, werden in einem demokratischen Wahlverfahren (frei, geheim, gleich, allgemein und unmittelbar) die beiden Klassensprecher gewählt.

Aufgaben eines Klassensprechers:

  • informiert die Klasse über die Themen, die im Kinderrat besprochen wurden
  • leitet den Klassenrat
  • ist Ansprechpartner für die Anliegen der Mitschülerinnen und Mitschüler
  • bringt Themen und Anliegen aus dem Klassenrat in den Kinderrat
  • beteiligt sich aktiv am Kinderrat und nimmt regelmäßig an den Sitzungen des Kinderrats teil
  • hält sich an die Schulregeln